ÄQUILIBRIUM Balancieren in Zeiten der Umbrüche

Galerie Mauritiushof
Hauptstrasse 41
5330 Bad Zurzach
2. Dez. 2022, 14.00 Uhr - 17.00 Uhr, Sonntags 11.00-17.00 Uhr geöffnet vom 24.12.22 - 6.01.23 bleibt die Galerie geschlossen Endet am 15.01.2023
Hans Russenberger und Daniel Mäder im Gleichgewicht zwischen Farbe und Form. Nach über einem Jahr der Verunsicherung und Erschütterung durch die jüngsten Ereignisse kommt dem Balancieren zwischen den Polen der Unruhe und Ungewissheit und der Kontemplation und Regeneration eine wichtige Bedeutung zu. Zwischen den Polen des aktiv Produktiven und des Kontemplativen widmet sich die Ausstellung dem Äquilibrium als Daseinsmetapher. Die Balancesuche vollzieht sich im Wandel zwischen verschiedenen Zuständen in der Kunst wie im alltäglichen Leben. Die Räume der Galerie verwandeln sich in diesen Wochen in eine Oase der Stille zum Schauen und Staunen. Atmende Bildflächen, wohltuende Farben und sinnliche Skulpturen, Objekte und Zeichnungen laden zum Austreten aus der Dichte des Alltags ein. Die Fenster und Türen der Galerie bilden im Zeitraum der Ausstellung eine "Trennscheibe" zum bewussten Aus- und Eintreten.

Kontakt

Galerie Mauritiushof
Edyta Nadolska-Scheib
info@galeriemauritiushof.ch

Website
Daniel Mäder

Informationen

Preis
Eintritt frei
Sonstiges
Vergünstigungen: Gratis für alle / Freier Eintritt
Auf Social Media teilen